Festveranstaltung 25 Jahre OPEL in Eisenach

Eingetragen bei: Allerlei | 0

Ein Festtag der ganz besonderen Art: Opel hat das 25-jährige Jubiläum des Standorts Eisenach mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Mehr als 8.000 Besucher zog es auf das Opel-Werksgelände in Thüringen. Den gesamten Tag über bot Opel ein vielseitiges Rahmenprogramm. Die Besucher erhielten unter anderem die seltene Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Produktion zu werfen – vom hochautomatisierten Karosseriebau bis hin zur Fertig- und Endmontage. Autofans kamen bei Probefahrten mit den Bestsellern des aktuellen Opel-Produktportfolios auf ihre Kosten oder informierten sich beim Verkaufsstand über die attraktiven Angebote.

Neben der zentralen Veranstaltungsbühne sowie zahlreichen Ständen von Vereinen, Verbänden und Institutionen aus der Region gab es auch ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein auf dem Firmengelände.

Am Abend feierte Opel Eisenach die 25 Jahre mit seinen Mitarbeitern und deren Angehörigen und Freunden in der Assmannhalle. Dafür war die Assmannhalle schick herausgeputzt, es wurde ein Streetfoodmarkt geboten und VIZE UDO & Panikkomplizen, Dj Adi Rückewold und die Band MrJam sorgten für eine unvergessliche Party. Das Essen (eat as much as you can) zahlte OPEL, die Getränke jeder selbst. Allerdings hatten sich die Streetfood-Caterer stark verkalkuliert, so dass einigen gegen 21:00 Uhr schon das “Futter” ausging. Dafür hatten alle Spaß am Selfie-Point. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung und besonders VIZE UDO konnte alle überzeugen.

Print Friendly, PDF & Email
Kommentare sind geschlossen.