MDR-Thüringen Osterspaziergang

Eingetragen bei: Wandern | 0

Heute, am Sonntag, dem 01. April 2018, fand in Bad Tabarz der 25. MDR THÜRINGEN-Osterspaziergang statt. Laut MDR nahmen zwischen 9.000 und 10.000 Wanderer daran teil und gingen mit Rgenumhängen und Regenschirmen auf die Strecke. Die Wanderer hatten die Wahl zwischen drei Wander- und einer Nordic-Walking-Strecke. 500 Helfer hatten das Großereignis in Bad Tabarz Monate lang vorbereitet. Vereinsmitglieder hatten die Parkplätze betreut, Wege markiert und für Essen und Trinken für die Tausenden Wanderer gesorgt.

MDR Osterspaziergang

Wir fuhren auf den Parkplatz am Naturtheater in Fischbach und von dort mit dem Pendelbus nach Tabarz. Wir hatten uns die “Traditionstour”, die mit 12 Kilometern ausgeschriebene (rote) Strecke ausgewählt. Am Ende zeigte unser Garmin-Wandernavi 15,1 Kilometer. Die Strecke war nach dem Regen teilweise ziemlich matschig. Doch das feuchte Wetter hat uns wenig beeindruckt. Es ging hinüber zu den Reinhardtsbrunner Teichen und danach durch den Wald in Richtung Walterhausen. Am Schloss Tenneberg bei Waltershausen gab es einen Verpflegungspunkt und wir gönnten uns eine Bratwurst. Danach ging es zurück nach Bad Tabarz. Mit 3 Stunden und 14 Minuten waren wir ganz gut unterwegs. Nachdem wir unsere Tour beendet hatten, schlenderten wir noch an den Ständen im Kurpark Winkelhof, bevor wir mit dem Pendelbus wieder zurück zu unserem Auto gebracht wurden. Trotz des Regens war es ein schöner Tag und eine schöne Wanderung.

Print Friendly, PDF & Email
Kommentare sind geschlossen.