Vom Bodensee zum Königsee

logo_bkrwIm Juli 2002 haben wir den Radweg vom Bodensee zum Königsee zurückgelegt. Der Radweg quer durch das hügelige Voralpenland bietet ständig reizvolle Ausblicke auf Alpen, idyllische Seen und Wälder. Er führt von Lindau (Bodensee) hinaus in die hügelige, waldreiche Allgäuer Voralpenlandschaft, durch den Chiemgau hinüber ins Berchtesgadener Land. Der Radler bewegt sich dabei überwiegend auf befestigten Feldwegen und schwach befahrenen Straßen. An einigen Stellen sind größere Steigungen und Abfahrten zu überwinden. Die Strecke verläuft zwischen 400 und 1000 m üNN.

Etappen unserer Tour

Die Strecke von 410 km haben wir in 6 Etappen (siehe Tabelle) zurückgelegt. Da uns ein 2-jähriges Kind begleitete, haben wir die Etappen nicht zu lang gewählt und konnten so die Natur genießen. Die lange Etappe haben wir Männer allein bewältigt.

Tag Etappe von … nach Kilometer Höhenprofil zwischen Wetter
1 Lindau – Oberstaufen ca. 53 km 400 – 785 m sonnig
2 Oberstaufen – Hopfen am See ca. 60 km 785 – 980 m sonnig
3 Hopfen am See – Bad Tölz ca. 105 km 600 – 865 m heiter
4 Bad Tölz – Bad Feilnbach ca. 63 km 560 – 800 m  wolkig
5 Bad Feilnbach – Siegsdorf ca. 60 km 460 – 620 m  wolkig
6 Siegsdorf – Königsee ca. 70 km 450 – 680 m regen
Print Friendly, PDF & Email