toptrailsDie schönsten Wanderwege Deutschlands

Die hier beschriebenen Wanderwege, die „Top Trails“ sind typisch, eigen und anziehend. Bei all ihren Gemeinsamkeiten sind dennoch alle anders. Und genau darum ist es so einzigartig, sie zu erleben. Kein Lärm, keine Hektik. Einfach loslaufen und beim Gehen den Rhythmus wiederfinden. Diese Wege sind genau das Richtige für Ruhesuchende und Genießer.
Die Top Trails sind die Spitzenwanderwege im Wanderland Deutschland. Einige dieser Wege sind als Premiumwanderweg und Qualitätswanderweg zertifiziert. Entdecken Sie auf den Top Trails die verschiedenen Regionen in Deutschland:
Auf dem Hermannsweg den Teutoburger Wald, das Sauerland, Wittgensteiner Land und den Westerwald auf dem Rothaarsteig, erschließen Sie sich den Schwarzwald über den Westweg.
Kultur und Landschaft hält der Harzer-Hexen-Stieg für Sie bereit. Der Höhenweg des Thüringer Waldes – der Rennsteig – ist ein alter Handels, Grenz- und Kurierweg.
Der Altmühltal- Panoramaweg ist Ihr Tor zu den Schönheiten in Bayern. Wer es urwüchsig liebt, ist auf dem Goldsteig gut aufgehoben. Der neu angelegte Steig führt Sie über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes.
Der Westen Deutschlands lockt mit einer ganzen Schar hochkarätiger Wanderwege. Erschließen Sie sich das Weltkulturerbe des Mittelrheins auf dem Rheinsteig. Der Eifelsteig ist Ihr Zugang zu diesem weitläufigen Mittelgebirge. Ganz besondere Perlen des Wanderns sind der Saar-Hunsrück Steig und der Westerwaldsteig.
Wanderweg
Kurzbeschreibung
Profil
Link zur Webseite
Altmühltal-Panoramaweg Der Panoramaweg folgt der Altmühl über Wacholderheiden mit ihren seltenen Tier- und Pflanzenarten, vorbei an spektakulären Naturdenkmälern und bizarren Felsen aus der Jurazeit. Mit jedem Schritt eine Reise in die Vergangenheit. Der Hauptweg führt auf einer Länge von 200 km über abwechslungsreiche , naturnahe Pfade von Gunzenhausen nach Kelheim mit herrlichen Blicken auf die Fluss- und Felslandschaft. altmuehltal
Eifelsteig Natur pur auf dem sehr ursprünglichen Weg, der seit Mitte 2007 zwischen Aachen und Trier verläuft. Hier wandern Sie unter dem Motto „Wasser und Fels“ vorbei an Talsperren und Quellen durch verschiedene Naturparks. Auf 250 km durchquert der Weg die unterschiedlichen Naturräume Vulkaneifel, Hohes Venn und Nationalpark Eifel. Tief eingeschnittene Felsentäler, Gesteinsformationen vulkanischen Ursprungs und weitreichende Aussichten über Hochebenen bestimmen die Trasse. eifel
Frankenweg

Vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb

Eigenwillige Felsformationen, sanfte Hügel und wildes Wasser: gleich sechs unterschiedliche Landschaften durchquert die Route vom Norden nach Süden. Pracht und Vielfalt der Natur, aber auch Burgen und pittoreske Städte locken mit ihren Sehenswürdigkeiten. Mit 520 km gehört er zu den längsten Wanderwegen in Deutschland – von Untereichenstein nach Harburg mit kleinen, aber zahlreichen Höhenunterschieden.  franken
Goldsteig Der Goldsteig erstreckt sich über das „Grüne Dach Europas“ durch den Bayerischen und Oberpfälzer Wald. Man hat die Wahl zwischen der leichten Vorwaldtour und der anspruchsvolleren Kammvariante durch den Nationalpark. 600 km durch das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas, über langgezogene Höhenrücken, durch geheimnisvolle Flusstäler und über die Tausender des Bayerischen Waldes. goldsteig
Harzer-Hexen-Steig Über steile Anstieg, tiefe Schluchten, mystische Moore und Täler windet sich dieser schaurig-schöne Weg im Harz bis auf den Brocken. Die wilde Natur hat die Menschen seit jeher zu heute noch lebendigen Hexen und Teufel inspiriert. 94 km über den Brocken, 107 km auf der Brockenumgehung – mit gemütlichen Etappen und fast alpinen Strecken. Der Hexen-Stieg ist ein Weg der Extreme.  hexensteig

 

Wanderweg Kurzbeschreibung Profil Link zur Webseite
Hermannshöhen Die Hermannshöhen verbinden das Münsterland mit dem Sauerland und erschließen dabei den Teutoburger Wald. Auf Hermanns- und Eggeweg spüren Sie auf Schritt und Tritt Natur und Geschichte. 200 km verbinden Münster- und Sauerland: 160 km auf dem Hermannsweg von Rheine bis Leopoldstal über aussichtsreiche Kammwege, 70 km auf dem Eggeweg auf Kammwegen über das Eggengebirge. hermannshoehen
Rennsteig Mitten im „Grünen Herzen Deutschlands“ durchquert der ehemalige Grenz- und Handelsweg als Höhenweg des Thüringer Waldes eine Mittelgebirgslandschaft. Waldgekrönte Höhen und Täler, steile Hänge, unvergessliche Aussichten – mit seinen etwa 700 Jahren birgt der Weg viele Kleinode am Wegesrand. 168 km von Hörschel an der Werra bis Blankenstein an der Saale. Dichte Wälder auf dem Kamm, viele Täler, Berge über 900 m Höhe und Bergwiesen mit seltenen Blumen und abwechslungsreiche Fernblicke kennzeichnen den Verlauf des Weges. hermannshoehen
Rheinsteig Über Felspfade und Kulturwege durch das Siebengebirge, das Mittelrheintal und den Rheingau. Der Weg verknüpft sagenhaft romantische Burgen mit schmucken Städtchen und einer einmalig schönen Flusslandschaft. 320 km rechtsrheinisch zwischen Bonn und Wiesbaden auf steilen Pfaden, durch schroffe Felspartien und über federnde Waldwege. Extrem abwechslungsreich windet er sich über steile Hänge und bietet atemberaubende Ausblicke. rheinsteig
Rothaarsteig Natürliche Stille genießen, fernab vom Zivilisationslärm. Perfekt ausgestattet mit gemütlichen Rastpunkten und Informationstafeln bietet der Weg eine ideale Kombination aus Aktivität und Entspannung. Kammweg mit mittelschweren Etappen über 154 km zwischen Brilon und Dillenburg auf dem Rothaargebirge. Nochmals 53 km als lange Bergvariante über den Westerwald. Viele Bäche und Quellen, alte Buchenwälder, Bergwiesen und Bergheiden.  rothaarkamm
Westweg Auf alten Grenz- und Verbindungswegen windet sich die Route durch den Schwarzwald. Unendliche Wälder, Höhenzüge mit wunderbaren Aussichten und einzigarte Naturräume. Herausforderungen mit steilen An- und Abstiegen werden mit spektakulären Blicken auf die Umgebung belohnt. 280 km von Pforzheim nach Basel. Ab dem Feldberger Hof gibt es eine östliche Variante bis ins Dreiländereck und eine westliche über den Belchen und Blauen durch das Markgräfler Land. westwegbelchen
Print Friendly, PDF & Email