K2 – Berg aller Berge

Eingetragen bei: Allerlei | 0
Hans Kammerlander
Hans Kammerlander

Vom Ruhlaer Sommerskiverein RSV 03 organsiert fand am 13.03.2011 um 19:30 Uhr im Kulturhaus in Ruhla der multimediale Vortrag „K2 – Berg aller Berge“ mit Hans Kammerlander statt. Seit Wochen ausverkauft war der Saal natürlich bis auf den letzten Platz gefüllt.

Mit Bildern, Videosequenzen und per Mikro berichtete der weltbekannte Bergsteiger von seinen Expeditionen im Himalaya. Ausführlich beschrieb er seine Versuche und das Gelingen der Besteigung des K2, mit 8.611 Metern zweithöchster Berg der Erde. Fünf Anläufe waren notwendig, ehe er den Berg bezwang.
Der Vortag war überaus interessant und mit einfachen Worten und ohne Pathos präsentiert. Die Zuschauer dankten es ihm mit großem Beifall. Der RSV 03 überreichte dem Extrembergsteiger eine Spende für sein Projekt zum Bau von Schulen in Nepal und dankte ihm auf diese Weise für sein Kommen.
Wir wünschen Hans Kammerlander auch weiterhin viel Erfolg und Glück bei seinen Unternehmungen und sind gespannt auf „Seven Second Summits“, sein aktuelles Projekt.
Print Friendly, PDF & Email
Kommentare sind geschlossen.