Wandern mit Freunden im Mittelrheintal

Eingetragen bei: Wandern | 0
osterspaiVom 30. September bis 04. Oktober 2015 fand unsere alljährliche Herbstwanderung mit unseren Freunden im Oberen Mittelrheintal statt. Vier Tage blauer Himmel und Sonne satt, ein Tag mit Wolken – da konnte sich keiner beklagen. Aus dem Angebot zahlreicher Wanderungen hatten wir uns einige ausgewählt bzw. selbst zusammengestellt.  Sie sind Premium-Wanderwege (Rundtouren), die als Halbtages- oder Tagestouren auf Gelegenheits- und Genusswanderer zugeschnitten sind. Gute Gelegenheiten, um einen Tag in der Natur zu verbringen.
Unser Quartier war das kleine Hotel „Zum Anker“ in Osterspai, direkt an der großen Rheinschleife. Die Zimmer waren klein, alle mit Dusche und WC, tauglich für Wanderer, Radfahrer und Biker. Das Frühstück war reichlich und am Abend gab es je nach Wunsch von der Karte. Sonderanfertigung für uns war frisch gebackener Zwiebelkuchen.
Gestartet sind wir am 30. September um 08:30 Uhr in Eisenach. Über die A4, A5 und A66 ging es zuerst nach Boppard-Oppenhausen zu unserer ersten Wanderung, bevor wir mit der Fähre über den Rhein übersetzten und zu unserem Quartier fuhren. Folgende Wanderungen haben wir unternommen:
  • Mittwoch, 30. September 2015 – Traumschleife Ehrbachklamm im Hunsrück, Rundtour mit ca. 9 km.
  • Donnerstag, 01. Oktober 2015 – Einen Teil der Loreley-Extratour, Rundtour mit ca. 10 km.
  • Freitag, 02. Oktober 2015 – Traumschleife Elfenlay, Rundtour mit ca. 14 km.
  • Samstag, 03. Oktober 2015 – auf dem Rheinsteig von Osterspai nach Braubach, Aufstieg zur Marksburg und Besuch des Braubacher Winzerfestes, Rückfahrt mit der Bahn.
  • Sonntag, 04. Oktober 2015 – Koblenz, Deutsches Eck, Auffahrt mit der Seilbahn zur Burg Ehrenbreitstein, Rundtour ca. 3 km.
Es war wieder ein gelungener Kurzurlaub mit schönen Wanderungen.
 
Print Friendly, PDF & Email
Kommentare sind geschlossen.