Mit dem Motorrad unterwegs

Eingetragen bei: Motorrad | 0

motorradIn diesem Jahr war das Wetter insgesamt besser als im letzten. Das zeigt sich besonders an der Zahl der Motorradtouren, die wir 2017 schon unternommen haben. Da wir meist nur an Wochenenden unterwegs sind, bleibt die Kilometerzahl überschaubar.

Die alten Reifen waren abgefahren, so dass das Mopped neue bekam. Und im Mai waren wieder TÜV und ASU fällig. Auch hier gab es wieder keine Beanstandungen, so dass wir auch in Zukunft unsere Kreise ziehen können. Im Frühjahr und Frühsommer haben wir folgende Touren unternommen:

  • Zum Einfahren der neuen Reifen gab es eine Tour um den Ringgau zwischen Thüringen und Hessen.
  • Ebenfalls noch mit Vorsicht wegen der neuen Reifen gab es dann eine Runde durch Westthüringen zwischen Bad Langensalza, Gotha, Ohrdruf und dem Thüringer Wald.
  • Bei der Tour über Schmalkalden nach Oberhof, Ohrdruf und zurück gab es jede Menge Kurven, auf denen die Reifen getestet wurden.
  • Über Mühlhausen und Wanfried ging es durch und um den Hainich.
  • Am 1. Mai fuhr ich bei herrlichstem Wetter auf die Wasserkuppe in der Rhön. Natürlich waren auch jede Menge andere Motorradfreunde vor Ort.
  • Die erste sommerliche Runde durch den Thüringer Wald führte uns zur Lütschetalsperre, auf die Hohe Warte bei Elgersburg, über Illmenau hinauf nach Oberhof und wieder zurück nach Hause.
  • Ebenfalls eine unserer Lieblingsrunden führte uns durch das Werratal nach Hann. Münden und durch das Eichsfeld nach Mühlhausen und zurück nach Hause.
  • Eine Tour mit ein paar Spritzern Regen gab es zwischen Werratal, Inselsberg und Gotha.

Alle Touren haben riesigen Spaß gemacht und boten jede Menge Kurven. Und das Wichtige: die Saison ist erst zur Hälfte vorbei. Es folgen also noch einige Touren.

 

Print Friendly, PDF & Email
Kommentare sind geschlossen.