Advents- und Weihnachtsmarkt am Rennsteig

Eingetragen bei: Allerlei | 0

Am 15. und 16. Dezember 2018 fand im Bahnhof Rennsteig bei Schmiedefeld der diesjährige Advents- und Weihnachtsmarkt. Der dortige Förderverein hatte alles sehr schön vorbereitet. Das Wetter spielte auch mit – es lag Schnee und die Temperaturen waren mindestens 5 Grad unter Null. Es gab Bratwurst und Steaks vom Grill und schmackhaften heiße Glühwein auf dem Bahnsteig sowie Kaffee und Kuchen im Café “Bahnsteig 1”. In den dort stationierten Salonwagen konnte man sich ebenfalls aufwärmen und es wurden Bücher und Weihnachtsschmuck verkauft.

Aus Anlass des Weihnachtsmarktes verkehrte auf der Strecke Ilmenau – Bahnhof Rennsteig außer dem Shuttle auch die alte Dampflok der Reihe 94 mit mehreren Wagons. Zahlreiche Einheimische und Touristen nutzten die Gelegenheit, um in alten Erinnerungen zu schwelgen und wieder einmal Dampfeisenbahn zu fahren. Außerdem war es natürlich das Fotomotiv für viele Fans der Eisenbahn-Nostalgie.

Der Weihnachtsmarkt am Bahnhof Rennsteig war gut besucht, aber nicht überlaufen. Und wem bei den frostigen Temperaturen die Kälte zusetzte, der konnte sich auch an der Feuerschale auf dem Bahnsteig aufwärmen. Insgesamt war es ein gelungenes Adventswochenende.

Print Friendly, PDF & Email
Kommentare sind geschlossen.