Unterwegs im Spätherbst

Corona ist in Deutschland immer noch aktiv, also muss Alternativen zu den geplanten, aber abgesagten Reisen suchen. Die Arbeiten im Garten sind auch abgeschlossen, er ist winterfest. Motorrad und Roller sind auch winterfest verstaut. Aber deshalb muss man sich ja nicht in der Stube verkriechen und auf dem Sofa liegen.

Eisenach und seine Umgebung bieten genügend Möglichkeiten für Touren in der Natur und mit dem Auto ist man auch schnell an einem Ausgangspunkt, von dem aus es sich gut wandern lässt. Im Rucksack etwas zu trinken und zu essen mitzunehmen ist kein Problem – früher war es immer so. Insgesamt war ja der November 2020 ein angenehmer Monat, wenig Regen oder Nebel. Pünktlich zum 1. Dezember gab es den ersten Schnee, hoffentlich gibt´s in diesem Winter noch mehr davon.

Print Friendly, PDF & Email
Empfehlen