Vorschlag für Herbstwanderung 2015

romrheinlogoWie bereits per E-Mail informiert, schlage ich als Wanderziel unserer Herbstwanderung für 2015 das Obere Mittelrheintal vor. Den meisten von Euch hat der Vorschlag auch sehr gefallen. Die Region ist UNESCO-Welterbe. Das enge Durchbruchstal des Flusses durch das rheinische Schiefergebirge bildete auf seinen rund 65 km Länge eine einzigartige Kultur- und Naturlandschaft, die sich so in Europa nicht ein zweites Mal findet. Wandermöglichkeiten gibt es ohne Ende und für jeden Anspruch.

» Weiterlesen

Auf ins Bergische Land

Das Bergische WanderlandWir treffen uns am 02. Oktober 2014 um 08:15 Uhr am Autohaus Schade und starten um 08:30 Uhr über die A 4 in Richtung Frankfurt. In Reiskirchen biegen wir rechts ab zur A 45 und fahren bis Meinerzhagen. Dann geht es auf Bundes- oder Landstraßen bis zu unserem Ziel in Wipperfürth. Die Belegung der Auto ist euch bekannt.

Folgende Wanderungen sind geplant: » Weiterlesen

Treffen vor unserer Reise

wanderschuhe.jpgDa wir uns beim Weinfest in Eisenach nicht getroffen haben, es aber noch einigen Gesprächsbedarf vor unserer Reise ins Bergische Land gibt, treffen wir uns am 25. September 2014 um 18:00 Uhr im „Augustiner“. Ich informiere Euch über die Fahrstrecke und unser Quartier. Wir legen fest, wer mit wem fährt, wann es los geht und können uns auch die möglichen Berischen Streifzüge anschauen, die wir dort erwandern können oder wollen. Genaueres erhaltet Ihr per E-Mail.

Grillen und Lagerfeuer in Neukirchen

bratwurstAuch in diesem Jahr hatten wir wieder ein Grillfest mit abendlichem Lagerfeuer geplant. Termin war Samstag der 23. August 2014 und als Ort hatten wir wieder den Wald- und Wiesengrund bei Neukirchen festgelegt. Außer Horst und Barbara, die das Wochenende in Dresden bei ihren Enkeln waren, waren wir komplett. Bis kurz vor 14:00 Uhr schien die Sonne und es war trocken. Doch dann setzte der Regen ein und wir entschlossen uns kurzfristig, das Ganze bei Manfred und Martina im Schulgartenweg durchzuführen. Hier saßen wir auf der Terrasse geschützt im Trockenen.

» Weiterlesen

Bergische Streifzüge

Das Bergische WanderlandDie Bergischen Streifzüge sind 24 Tages- und Halbtageswege im Bergischen Wanderland und bieten jede Menge neue Entdeckungen. Sie locken mit verschiedenen historischen, naturkundlichen, literarischen oder technischen Themen. Diese erlebnisreichen Touren – zumeist Rundwege – sind zwischen vier und 16 Kilometern lang und bieten mit Infotafeln und Erlebnisstationen eine Menge Abwechslung. Entlang der Wege durch die artenreiche Landschaft des Naturparks Bergisches Land erfahren Sie Spannendes über Natur, Geschichte und Kultur der Region.

» Weiterlesen

2014 – Wandern im Bergischen Land

berglandWir haben uns ja bei unserem Treffen am 30. Januar das Bergische Land als Ziel für unsere Herbstwanderung 2014 ausgesucht. Mittlerweile habe ich ein Quartier für uns gebucht. Unterkunft erhalten wir im Hotel-Restaurant-Café Haus Hembach in Wipperfeld, einem Ortteil von Wipperführt. Es liegt etwas nordwestlich von Gummersbach und ist etwa 40 km von Wuppertal und ca. 30 km von Köln entfernt.

» Weiterlesen

Planung 2014

Bergisches-LandAm Donnerstag, dem 30. Januar 2014, war es endlich soweit: wir trafen uns im Augustiner, um die DVD mit den Bildern unserer Herbstwanderung 2013 aus dem Tannheimer Tal zu verteilen. Außerdem musste unser Ziel für die Herbstwanderung in 2014 festgelget werden. Bei einem Bier und zünftiger Hausmannskost wurden jede Menge Gedanken ausgetauscht und alte Erinnerungen hervorgekramt.

Die meisten von uns wandern seit der ersten Wanderung im Jahre 1983 gemeinsam, einige sind erst später hinzugestoßen. Für die, die von Anfang an dabei sind, gab es (so zum Spaß) zur Erinnerung eine Ehrenurkunde.

» Weiterlesen

Alles über unsere Herbstwanderung

Tannheimer TalIch habe außer dem  kurzen Artikel auf der Startseite unsere Herbstwanderung auf der Seite „Tannheimer Tal 3013“ (unter Wanderungen ab 2010) beschrieben und sie mit Karten, Höhenprofilen sowie zahlreichen Fotos ergänzt. Außerdem habe ich die Statistik überarbeitet und sie um die diesjährige Wanderung ergänzt. Mit der Arbeit an der DVD habe ich auch schon begonnen, aber das dauert noch eine Weile. Wenn Sie fertig ist, treffen wir uns im Augustiner. Bis dahin eine schöne Zeit.

Auf ins Tannheimer Tal

wanderschuhe.jpgEs ist soweit, unsere Herbstwanderung steht kurz bevor. Die Besetzung der Fahrzeuge ist geklärt und wir sind auch komplett. Wir treffen uns am Mittwoch, 02. Oktober 2013, um 08:15 Uhr am Autohaus Schade, so dass wir gegen 08:30 Uhr abfahren können. Die Fahrstrecke verläuft über die A4 und A7. Das letzte Stück von Pfronten nach Tannheim fahren wir Landstraße. Unterwegs sind 2 Zwischenstopps geplant. Wenn alles gut geht, sind wir gegen 15:00 Uhr am Ziel. Das Wetter verspricht zumindest von Mittwoch bis Freitag ideal für Wanderungen zu sein. Den Samstag müssen wir so nehmen, wie es kommt. Nehmt also Regenkleidung mit.

1 2 3 4 5 9