Bergische Streifzüge

Das Bergische WanderlandDie Bergischen Streifzüge sind 24 Tages- und Halbtageswege im Bergischen Wanderland und bieten jede Menge neue Entdeckungen. Sie locken mit verschiedenen historischen, naturkundlichen, literarischen oder technischen Themen. Diese erlebnisreichen Touren – zumeist Rundwege – sind zwischen vier und 16 Kilometern lang und bieten mit Infotafeln und Erlebnisstationen eine Menge Abwechslung. Entlang der Wege durch die artenreiche Landschaft des Naturparks Bergisches Land erfahren Sie Spannendes über Natur, Geschichte und Kultur der Region.

Die Streifzüge eignen sich gut als einzelne Halbtages- oder Tageswanderungen, lassen sich aber über Verbindungswege auch mit den beiden Fernwanderwegen kombinieren. Gute Einkehrmöglichkeiten bei unseren Gastgebern Bergisches Wanderland gibt es natürlich auch hier am Wegesrand.

Die Streifzüge im Überblick

  1. Tuchmacherweg – Radevormwald – 10,9 Km
  2. Wasserweg – Hückeswagen – 4,3 Km
  3. Heimatweg – Wipperfürth – 11,1 Km
  4. Obstweg – Leichlingen – 5,8 Km
  5. Eifgenbachweg – Wermelskirchen/ Burscheid – 14,5 Km
  6. Grafen- und Mönchsweg – Odenthal – 11,4 Km
  7. Mühlenweg – Kürten – 13,5 Km
  8. Steinhauerpfad – Lindlar – 5,6 Km
  9. Bergischer Fuhrmannsweg – Marienheide – 13,4 Km
  10. Energieweg – Gummersbach – 11,9 Km
  11. Feuer & Flamme-Weg – Bergneustadt – 12 Km
  12. Wacholderweg – Reichshof – 5,5 Km
  13. Bensberger Schlossweg – Bergisch Gladbach – 9,4 Km
  14. Vogelweg – Engelskirchen – 6,5 Km
  15. Bergbauweg – Rösrath – 12,1 Km
  16. Overather Pilgerweg – Overath – 8,5 Km
  17. Bierweg – Wiehl – 13,2 Km
  18. Bauernhofweg – Lohmar – 12,6 Km
  19. Kräuterweg – Neunkirchen-Seelscheid – 15,8 Km
  20. Böllweg – Much – 12 Km
  21. Klangpfad – Nümbrecht – 5,6 Km
  22. Fachwerkweg – Ruppichteroth – 11,5 Km
  23. Waldmythenweg – Waldbröl – 12,8 Km
  24. Baumweg – Morsbach – 6,5 Km

Wir werden also geignete Wanderungen für uns finden.

Schreibe einen Kommentar