Treffen vor unserer Reise

wanderschuhe.jpgDa wir uns beim Weinfest in Eisenach nicht getroffen haben, es aber noch einigen Gesprächsbedarf vor unserer Reise ins Bergische Land gibt, treffen wir uns am 25. September 2014 um 18:00 Uhr im „Augustiner“. Ich informiere Euch über die Fahrstrecke und unser Quartier. Wir legen fest, wer mit wem fährt, wann es los geht und können uns auch die möglichen Berischen Streifzüge anschauen, die wir dort erwandern können oder wollen. Genaueres erhaltet Ihr per E-Mail.

Bergische Streifzüge

Das Bergische WanderlandDie Bergischen Streifzüge sind 24 Tages- und Halbtageswege im Bergischen Wanderland und bieten jede Menge neue Entdeckungen. Sie locken mit verschiedenen historischen, naturkundlichen, literarischen oder technischen Themen. Diese erlebnisreichen Touren – zumeist Rundwege – sind zwischen vier und 16 Kilometern lang und bieten mit Infotafeln und Erlebnisstationen eine Menge Abwechslung. Entlang der Wege durch die artenreiche Landschaft des Naturparks Bergisches Land erfahren Sie Spannendes über Natur, Geschichte und Kultur der Region.

» Weiterlesen

2014 – Wandern im Bergischen Land

berglandWir haben uns ja bei unserem Treffen am 30. Januar das Bergische Land als Ziel für unsere Herbstwanderung 2014 ausgesucht. Mittlerweile habe ich ein Quartier für uns gebucht. Unterkunft erhalten wir im Hotel-Restaurant-Café Haus Hembach in Wipperfeld, einem Ortteil von Wipperführt. Es liegt etwas nordwestlich von Gummersbach und ist etwa 40 km von Wuppertal und ca. 30 km von Köln entfernt.

» Weiterlesen